Zum Inhalt springen

Nachholspiel DC BaD Langenau

Am Mittwoch war es soweit und es kam zum Spitzenspiel der 1. Mannschaft gegen die Nachbarn aus Langenau. Die Mannschaft nahm sich viel vor und in der Aufstellung spiegelte sich auch ein bisschen die Risikobereitschaft die man an den Tag legen wollte. Die ersten Einzel spielten Maxi und Erik. Maxi begann nervös und verlor dann leider sein Spiel mit 1:3. Erik konnte in seinem Spiel gut mithalten, leider verpasste er die Doppel und musste sich dann mit 0:3 geschlagen geben. Man startete denkbar schlecht in das Spitzenspiel. Die nächsten Einzel spielten Murat und Oli. Murat konnte sein Spiel mit 3:1 für sich entscheiden und Oli gewann souverän mit 3:0. Jetzt war wieder alles in der Reihe. Im ersten Doppel spielten Maxi und Marcel. Die beiden starteten gut ins Spiel und nach 5 Breaks wurde das Spiel mit 3:2 gewonnen. Im zweiten Doppel spielten Oli und Murat. Beide spielten auch hier ihr Spiel sauber herunter und gewannen das Doppel mit 3:1. Die Mannschaft musste noch ein Spiel gewinnen um ein Unentschieden zu haben. Die folgenden Einzel spielten Murat und Oli. Beide machten es spannend. Murat konnte sein Spiel mit 3:2 für sich entscheiden und spielte dabei ein Shortgame mit 17 Darts. Das Unentschieden war da. Oli konnte sich im anderen Einzel auch mit 3:2 durchsetzen. Jetzt war der Sieg gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer perfekt. Die letzten Einzel spielten dann noch Maxi und Erik. Maxi musste sich auch im zweiten Einzel mit 1:3 geschlagen geben. Erik konnte sein Spiel weiterhin gut durchziehen und dieses Mal klappte es auch auf den Doppel besser und er gewann mit 3:1. Somit steht ein 7:3 Sieg auf dem Papier und man hält sich das Aufstiegsrennen noch ein bisschen spannend.

Vorschau: Die 1. Mannschaft spielt am Mittwoch, 27.04., auswärts beim Tabellendritten in Oberensingen und die 2. Mannschaft empfängt zur selben Zeit den DC Blaurädle Blaubeuren III

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.