Rückrunde Spieltag 2

Heute spielte nur die 2. Mannschaft, da die 1. Mannschaft spielfrei war.

Zu Gast war der Tabellennachbar DC Bull and Double Langenau II. Um im Mittelfeld der Tabelle zu bleiben musste ein Sieg her. Bei dem ersten Einzel verlor Lucas sein Spiel mit 1:3, Maxi konnte sich mit 3:1 durchsetzen und spielte dabei ein 18er Shortgame. Danach spielten Wuscha, der sein Spiel souverän mit 3:1 gewinnen konnte und Markus der sein Spiel knapp mit 3:2 gewinnen konnte. Somit startete man sehr komfortabel in das Spiel. Das erste Doppel spielten Maxi und Markus. Die beiden konnten das Spiel ohne größere Probleme mit 3:0 für sich entscheiden. Im zweiten Doppel spielten Wuscha und Nusser. Nach schlechtem Start haben sich die beiden gefangen und das Spiel mit 3:1 für sich entscheiden können. Somit war das Unentschieden schon perfekt. Die nächsten Einzel spielten Lucas und Maxi. Ersterer musste sich leider wieder mit 1:3 geschlagen geben, in dem Spiel hat die Checkout Quote stark gelitten. Maxi entschied sein Spiel nach starker Leistung mit 3:0 für sich. Vor den letzten Einzeln war jetzt nur noch die Frage wie hoch der Sieg ausfallen würde. Markus gewann sein Spiel deutlich mit 3:0 und Nusser wollte es nochmal spannend machen und lies den Gegner auf 2:2 herankommen. Am Ende spielte er es dann aber sehr souverän und checkte das Leg des Tages mit dem ersten Dart und somit gewann die 2. Mannschaft das Spiel verdient mit 8:2.

Vorschau: Die 1. Mannschaft empfängt am Mittwoch den 1. DC Ulm II und die 2. Mannschaft spielt am Dienstag beim SV Scharenstetten I

Ein Gedanke zu „Rückrunde Spieltag 2“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.