Rückrunde Spieltag 3

  • von

Am Mittwochabend war der 1. DC Ulm II zu Gast in Bernstadt. Für unsere 1. Mannschaft startete nun auch endlich die Rückrunde. Murat gewann sein Spiel direkt mit 3:0 und spielte ein Shortgame mit 16 Darts. Marcel hatte im anderen Einzel keine Chance, der Gegner brauchte für seinen 3:0 Sieg nur 4 Darts zum Checken. Die nächsten Einzel spielten Oli und Erik. Oli machte sein Spiel spannend und gewann erst im 5. Leg das Spiel. Erik gewann sein Spiel ungefährdet mit 3:0. Somit starteten wir mit einer komfortablen Führung in die Doppel. Das erste Doppel spielten Oli und Sale. Die beiden verloren ihr Spiel knapp mit 2:3. Das zweite Doppel spielten Erik und Murat. Bei den beiden lief es besser und sie konnten ihr Spiel mit 3:1 für sich entscheiden. Die nächsten Einzel spielten Murat, der sich mit 0:3 geschlagen geben musste und Sale der nach anfänglichen Startschwierigkeiten sein Spiel mit 3:1 gewann und noch knapp an einem 136 Highfinish scheiterte. Das Unentschieden war jetzt fix, man wollte aber das Spiel unbedingt gewinnen und so musste noch mindestens ein Sieg in den letzten Einzeln her. Oli verlor sein Einzel denkbar knapp mit 2:3. Auch das Einzel von Marcel wurde über die gesamte Länge gespielt. Im 5. Leg konnte er sich das entscheidende Break holen, gewann das Einzel mit 3:2 und somit wurde das Spiel gegen Ulm II mit 6:4 gewonnen.

Die 2. Mannschaft spielte bereits am Dienstag bei SV Scharenstetten I. Der Gegner konnte leider nur mit 3 Mann antreten, somit wurden bereits 2 Einzel und 1 Doppel zu Gunsten der zweiten Mannschaft gewertet. Das erste Einzel verlor Jupp noch klar mit 0:3. Nusser gewann sein Einzel souverän mit 3:0. Im nächsten Einzel spielte Wuscha und überzeugte mit einem 3:1 Sieg. Das Doppel spielten Maxi und Jupp. Der Jüngste in der Mannschaft machte die Punkte und der älteste der Mannschaft hat die Legs beendet und somit wurde das Doppel mit 3:1 für unsere zweite Mannschaft entschieden. Die nächsten Einzel spielten Maxi und Wuscha. Beide gewannen ihre Einzel wieder klar mit 3:1 und Maxi spielte dabei ein 17er Shortgame. Jupp spielte das letzte Einzel und gewann auch das klar mit 3:0. Die zweite Mannschaft hatte einen super Abend und gewann das Spiel verdient mit 9:1 (auch wenn der Gegner leider nur zu 3. Antreten konnten).

Vorschau: 1. Mannschaft spielt am Mittwoch, 13.04.2022, zu Hause im Pokal gegen DC SunDowner I. Die 2. Mannschaft hat spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.